WPC Zubehör – Unterkonstruktion, Befestigungsclips, Terrassenpads

WPC Zubehör für WPC Terrassen

Für den Bau einer WPC Terrasse benötigt man verschiedenes Zubehör. Neben den WPC Dielen auch Unterkonstruktion und Befestigungsclips. Praktisch bei der Verlegung ist die Verwendung von Terrassenpads. Terrassenpads können zum Ausgleich von kleinen Unebenheiten verwendet werden oder als Höhenausgleich für das notwendige Gefälle. Eine weitere Aufgabe ist der Schutz der Unterkonstruktion vor Staunässe. Muss ein größerer Höhenunterschied ausgeglichen werden, kann die Verwendung von verstellbaren Stelzlagern sinnvoll sein. Die Verwendung von Sicherungsband bei der Verlegung der Terrassendielen ist optional. Das Sicherungsband wird auf die Unterkonstruktion geklebt. Es verhindert das Verrutschen oder Klappern von Dielen. Dazu sollte die WPC Diele an mindestens 2 Auflagepunkten  auf dem Sicherungsband aufliegen. Zur Verkleidung von Abschlusskanten oder Unterkonstruktion gibt es verschiedene Abschlussleisten oder Abschlusswinkel. Eine Aufstellung des benötigten Werkzeugs für den Bau einer Terrasse finden Sie unter dem Link. 

Hier finden Sie das notwendige WPC Zubehör
WPC Unterkonstruktion
© wpcdielen.de

Unterkonstruktion aus WPC oder Aluminium

Ein wichtiges WPC Zubehör ist die Unterkonstruktion. Sie dient als Auflage für die WPC Terrassendielen. Häufig verwendet wird Unterkonstruktion aus WPC oder Aluminium. Diese gibt es in verschiedenen Ausführungen. Unterkonstruktion aus WPC wird als Hohlkammer oder in massiver Ausführung in verschiedenen Stärken und Längen angeboten. Alternativ kann auch eine Unterkonstruktion aus Aluminium verwendet werden. Auch diese gibt es in verschiedenen Ausführungen, Stärken und Längen. Weniger geeignet ist eine Unterkonstruktion aus Weichholz, da WPC Dielen in der Regel eine längere Haltbarkeit haben. Verfügbare Längen und Stärken

WPC Befestigungsclips / Start- und Endclips

Für die Befestigung von WPC Dielen verwendet man spezielle Befestigungsclips. Die Befestigungsclips werden zwischen den Dielen mit der Unterkonstruktion verschraubt und halten die Diele seitlich in der Dielennut. Die Clips ermöglichen den WPC Dielen bei Ausdehnung einen ungehinderten Längenausgleich. Durch die Verwendung von Clips erhalten Sie einen Abstand von ca. 5 bis 8 mm (je nach Clip) zwischen den Dielen und sorgen damit für ein gleichmäßiges Fugenbild. Die WPC Befestigungsclips gibt es in verschiedenen Ausführungen und Materialien z.B. Edelstahl und Kunststoff. Für die Montage benötigen Sie neben den WPC Befestigungsclips auch Start- und Endclips

WPC Befestigungsclips
© wpcdielen.de

Terrassenpads / Unterlage-Pads/ Gummigranulat-Pads

Terrassenpads dienen als Ausgleich zwischen Untergrund und Unterkonstruktion. Die Unterlage-Pads/ Gummigranulat-Pads dienen als Ausgleich von kleinen Unebenheiten, als Höhenausgleich, gewährleisten den Schutz der Unterkonstruktion und dem Bautenschutz nach unten. Pads gibt es in verschiedenen Ausführungen und Stärken.  Terrassenpads schützt die Unterkonstruktion vor Bodenfeuchte, vorzeitigem Verrotten und Staunässe.  Eine Auswahl verschiedener Hersteller finden Sie hier.

Stelzlager / Stellfüße / Terrassenlager

Mit Stelzlagern können größere Höhenunterschiede ausgeglichen werden. Bei Verwendung von Stelzlagern wird die Unterkonstruktion auf den Stelzlagern verlegt. Die Unterkonstruktion kann mit dem Stelzlager verschraubt werden sowie das Stelzlager mit dem Untergrund. Die Stelzlager gibt es in verschiedenen Ausführungen und mit unterschiedlicher Höhenverstellung. Das Höhenniveau kann bei den meisten Stelzlagern stufenlos durch drehen eingestellt werden. Stelzlager verfügen über eine hohe Tragfähigkeit, sind beständig gegen Witterung, UV-Belastung, Insekten und Fäulnis. Hier geht es zur Übersicht 

Abschlussleisten / Abschlusswinkel

Mit WPC – Abschlussleisten oder Abschlusswinkel / L-Winkel können Sie einen optisch sauberen Abschluss von sichtbaren Kannten erreichen. Je nach Aufbauhöhe und Höhe der Unterkonstruktion können Sie damit den Unterbau der Terrasse abdecken oder die sichtbaren Hohlkammern bei WPC Dielen verschwinden lassen. Die Abschlussleiste – und der Abschlusswinkel sind geeignet für den dauerhaften Einsatz im Außenbereich, Sie sind robust und widerstandsfähig. L-Winkel und Abschlussleisten können ähnlich wie Holz bearbeitet und auch auf Gehrung geschnitten werden. Abschlussleisten und Abschlusswinkel gibt es in verschiedenen Farben und Abmessungen

Fugenband / Sicherungsband

Sicherungsband sichert WPC Dielen gegen Klappern und Verrutschen und wird dazu auf die Unterkonstruktion geklebt. Jede WPC Diele sollte an mindestens 2 bis 3 Stellen auf dem Band aufliegen. Fugenband wird in den Fugen zwischen den WPC Dielen verlegt, um die Fugen zwischen den Dielen zu verschließen und damit zu verhindern, dass Schmutz, Steine oder Pflanzenteile unter die Dielen gelangen. Mit Sicherungsband und Fugenband können Pakete ergänzt werden. Übersicht Sicherungsband und Fugenband

Werkzeug für die Verlegung von WPC Dielen

Für den Bau einer (WPC) Terrasse benötigt man kein spezielles Werkzeug. Heimwerker werden die meisten Werkzeuge bereits besitzen. Das Werkzeug, das Ihnen fehlt und Sie nicht kaufen möchten, können Sie günstig mieten. WPC lässt sich ähnlich wie Holz bearbeiten. Eine Auflistung der Werkzeuge haben wir für Sie zusammengestellt.