WPC Bausatz – Hohlkammer- und Massivdielen

Mit 3 Klicks zum WPC Komplettset

Wählen Sie ein Dielenprofil
WPC Komplettset
© Photographee.eu – stock.adobe.com

Was versteht man unter einem WPC Bausatz?

Unter einem WPC Komplettset (auch Komplettbausatz, Bausatz genannt) versteht man einen Bausatz für den Bau einer Terrasse aus WPC Terrassendielen. WPC Dielen werden z.B. für Terrassen, Balkone oder auch Poolumrandungen verwendet. 

Was beinhaltet ein WPC Dielen Komplettset?

Viele Hersteller und Händler bieten mittlerweile Komplettsets an, die bereits die wichtigsten Positionen wie die WPC Terrassendielen, eine WPC oder Alu Unterkonstruktion und Befestigungsclips enthalten. Bei Bedarf können die Bausätze mit weiterem Zubehör wie Terrassenpads, Stelzlager, Abdeckleisten, Sicherheitsband, Unkrautvlies usw. ergänzt werden. Entsprechendes Zubehör finden Sie auch auf unserer Seite. 

Was sollte man bei einem WPC Bausatz beachten?

Bausätze gibt es für Massiv- oder Hohlkammerdielen. Je nach Hersteller werden verschiedene Dielenlängen angeboten. Standardlängen sind zum Beispiel 3, 4 und 5 m. Hier findet man eine große Auswahl an WPC Komplettsets. Bei den Zwischenlängen ist die Auswahl etwas geringer. Die Dielenlänge sollte man so wählen, dass nur wenig Verschnitt anfällt. In der Regel ist es ratsam zu den benötigten Quadratmetern 5 % Verschnitt hinzuzurechnen.  


Neben den Dielen enthalten die Bausätze auch Unterkonstruktion. Die Unterkonstruktion wird in verschiedenen Längen und Stärken angeboten. Neben WPC gibt es Unterkonstruktion auch aus Aluminium. Bei der Wahl der Unterkonstruktion sollte man den Untergrund, auf den verlegt wird, beachten. Verlegt man seine Unterkonstruktion zum Beispiel auf Beton (vollflächige Auflage), genügt z.B. meist eine 30 x 50 mm (oder ähnlich) WPC Unterkonstruktion.  Wird die Unterkonstruktion auf Splitt und Betonplatten verlegt (nicht vollflächige Auflage), sollte man eine stärkere WPC Unterkonstruktion z.B. 40 x 60 mm oder eine Alu-Unterkonstruktion verwenden. Eine 30 x 50 mm WPC Unterkonstruktion könnte sich bei Belastung durchbiegen. Es ist jedem Fall kein Fehler, eine stärkere Unterkonstruktion zu wählen. Bei den einzelnen Komplettpaketen wird die jeweils enthaltene Unterkonstruktion angegeben. 


Weiterhin kommen je nach Anbieter unterschiedliche Befestigungsclips zum Einsatz. Dabei unterscheidet man im Wesentlichen zwischen Kunststoff- und Metallclips. Die Kunststoffclips sind in der Regel etwas günstiger als die Metallclips.

Was sollte man bei Lieferung beachten?

WPC Dielen werden fast immer mit Speditionen ausgeliefert. Bei den Komplettpaketen werden die Versandkosten angeben. Einige Anbieter bieten auch kostenlosen Versand an. In der Regel wird die Lieferung von der Spedition vorher telefonisch angekündigt. Die Lieferzeiten betragen je nach Anbieter von wenigen Tagen bis zu mehreren Wochen. Dies sollte man bei der Planung beachten.